Marktplatz Mittelstand ist Mitglied im Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands BvD e.V.

Marktplatz Mittelstand ist Mitglied im Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands BvD e.V.

von Nicole Goldstein-Rackow (Kommentare: 0)

Die Marktplatz Mittelstand GmbH & Co. KG ist seit Anfang Oktober 2018 Mitglied im Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands BvD e.V., einer Interessenvertretung der Datenschutzbeauftragten in Deutschland.

Seit Einführung der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist das Thema Datenschutz so präsent in den Medien und in der Öffentlichkeit wie selten zuvor. Doch noch immer besteht großer Aufklärungsbedarf über Ziele und Funktionen von Datenschutzregelungen, die außerdem stetig weiterentwickelt und optimiert werden müssen, um allen Seiten gerecht zu werden.

Der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands BvD e.V. engagiert sich für das Vorankommen des Themas Datenschutz in Deutschland. Dazu gehören unter anderem Maßnahmen, um die Öffentlichkeit über die Tätigkeiten und Verantwortlichkeiten von Datenschutzbeauftragten zu informieren und ein Bewusstsein für deren Bedeutung zu schaffen. Des Weiteren setzt er sich als Interessenvertretung der Branche für die Einführung von Datenschutzregelungen ein, die den Anforderungen unserer Zeit entsprechen, für Unternehmen und Betroffene aber auch realistisch umsetzbar sind. Dazu mahnt der BvD unnötige Hürden oder unzureichende Regelungen an und steht dazu in regelmäßigem Austausch mit den zuständigen Behörden und Politikern. Zum Engagement des BvD gehören außerdem Fortbildungsangebote für Unternehmen zu spezifischen Datenschutzthemen in Seminaren und Schulungen ebenso wie die Sensibilisierung von Schülern bezüglich ihres persönlichen Umgangs mit Daten über das Projekt „Datenschutz geht zur Schule“.

Die Marktplatz Mittelstand GmbH & Co. KG, zu deren Marken DS Digitale Seiten gehört, ist als Mitglied des BvD nun Teil dieser Bemühungen und verpflichtet sich zu einem verantwortungsvollen und rechtskonformen Umgang mit den Daten von Mitarbeitern, Kunden und Nutzern der Online-Portale. Dank der Mitgliedschaft im BvD können Marktplatz Mittelstand und DS Digitale Seiten von 25 Jahren Fachkompetenz und praktischer Erfahrung im Bereich Datenschutz profitieren und den eigenen Kunden so noch mehr Sicherheit bieten.

Marktplatz Mittelstand und DS Digitale Seiten arbeiten verarbeiten die Daten ihrer Kunden und Website-Nutzer ausschließlich über lokale, in Deutschland stationierte Server. Unseren Kunden steht ein deutschsprachiger und ebenfalls in Deutschland angesiedelter Kundenservice zur Verfügung und sämtliche Verträge werden ausschließlich in Einklang mit der deutschen Gesetzgebung geschlossen. Dank dieser Qualitätsrichtlinien tragen wir auch das Siegel der Initiative Cloud Services in Germany. Wir erheben und verarbeiten Daten von Besuchern auf unseren Webseiten stets unter Einhaltung der rechtlichen Bestimmungen. Die Speicherung der Daten erfolgt nur so lange, wie es zur Beantwortung der Kundenanfrage notwendig und für Nachweiszwecke erforderlich ist. Eine Übermittlung der auf unseren Websites erhobenen Nutzerdaten an Dritte findet ausschließlich im Rahmen der Nutzungsbedingungen statt, wie sie in unseren Datenschutzerklärungen einsehbar sind.

Über den BvD

Der BvD wurde 1989 in Ulm gegründet, hat jedoch seit 2007 seinen Sitz in Berlin. Die Mitglieder des BvD sind Unternehmen selbst sowie Datenschutzbeauftragte, die in Unternehmen und Behörden angestellt oder arbeiten als externe Berater für eben diese.

Zurück

Einen Kommentar schreiben